Anfrage: Konzepte zum Hochwasserschutz und zur Bürgerpflege für Grünanlagen

1. Der Stadtrat Chemnitz beschloss mit BA-030/2013 am 27.11.2013, dass die Stadtverwaltung Chemnitz bis November 2014 ein Hochwasserschutzkonzept 2030 zu erstellen hat. Das ist bisher aber nicht erfolgt. Wann beabsichtigt die Stadtverwaltung das Konzept in die Gremien des Stadtrates einzubringen?

2. Der Stadtrat Chemnitz beschloss mit BA-032/2013 am 27.11.2013 dass die Stadtverwal-tung Chemnitz bis März 2014 ein Handlungskonzept für Beteiligungsmöglichkeiten von Bürgerinnen und Bürgern an der Grünanlagenpflege zu erstellen hat. Das ist bisher aber nicht erfolgt. Wann beabsichtigt die Stadtverwaltung das Konzept in die Gremien des Stadtrates einzubringen?

RA-126_2017_Antwort_Hochwasserschutzkonzept und Bürgerpflege.pdf

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content