Anfrage: Straßenbeleuchtung Gaslaternen

1. Wie viele originale Gaslaternen sind derzeit noch im Einsatz? Wo befinden sich diese?

2. Wie viele davon stehen unter Denkmalschutz?

3. Sind Umsetzungen geplant, um in bestimmten, dafür geeigneten Stadtvierteln die gasbetriebenen Straßenbeleuchtungsanlagen zu verdichten?

4. Wie ist der Erhaltungszustand der denkmalgeschützten Gaslaternen? Gibt es kritische Erhaltungszustände? Wenn ja, an welchen Standorten?

5. Wurden in den letzten Jahren an diesen Anlagen denkmalgerechte Erhaltungsmaßnahmen insbesondere an den Kandelabern (Masten) durchgeführt? Wenn ja, welche?

6. Wurden die abgebauten Gaslaternen eingelagert, um sie für Sanierungs- und Unterhal-tungsmaßnahmen an den bestehenden Anlagen zu nutzen? Wenn ja, wie viele?

RA-270_2018_Gaslaternen_Lehmann

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content