Ein kostenloses Mittagessen für alle Kinder

„Ein kostenloses Mittagessen für alle Kinder ist wünschenswert. Dafür fehlt der Stadt jedoch das Geld im Haushalt. Es ist daher gut, dass der Bürgerrat Ernährung das Thema an den Bundestag heranträgt. Wir wollen gern jenseits der Frage des Essensgeldes mit Stadt und Anbietern über Lösungen zur Reduzierung der Kosten ins Gespräch kommen, z.B. über die Bedingungen in den Einrichtungen für die Caterer.“

Pressestatement vom 16.01.2024 der jugendpolitischen Sprecherin, Christin Furtenbacher

Weitere Beiträge

Nach oben Zum Inhalt springen