Eine App für Chemnitz

Toni Rotter von der Liste „Chemnitz für alle“ und Mitglied unserer Stadtratsfraktion hatte mit der AG Digitales des KV #gruenechemnitz in Vorbereitung auf die Stadtratssitzung am 20. Mai einen Änderungsantrag zum Antrag der FDP BA-36/2020 erarbeitet, in der es um die Entwicklung einer Bürger*innen-App der Stadt Chemnitz geht. In der Stadtratssitzung konnten sich FDP und Toni Rotter auf die meisten seiner Ergänzungen einigen. So wird die App u.a. auch „Online-Antragstellungen“ und touristische Informationen beinhalten – denn der Antrag ging fast einstimmig durch den Stadtrat durch!

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content