Martin Schmidt
Martin Schmidt

Planungsausschuss stimmt Änderungsantrag der GRÜNEN zum B-Plan „An der Aue“ zu

In seiner letzten Sitzung vor der Konstituierung des neuen Stadtrates stimmte der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss am 03.06.2014 dem Änderungsantrag der GRÜNEN zu. Ziel unseres Antrages ist, den Erhalt einer Verkehrsfläche entlang des Chemnitz Ufers zu sichern. Die Verwaltung hatte vorgeschlagen, diese Festsetzung aus dem B-Plan zu streichen.Mit dem Änderungsantrag bleibt somit die Möglichkeit erhalten, die Entwicklung eines durchgängigen Weges am Chemnitzfluss bzw. Uferpark zwischen Aue und Falkeplatz auf den Weg zu bringen.

Änderungsantrag GRÜNE B-025-2014 1. Änderung B-Plan An der Aue

B-025_2014 Aufstellungsbeschluss zur 1. Änderung des B-Planes Nr. 01_08 An der Aue

Weitere Beiträge

Nach oben Zum Inhalt springen