Ratsanfrage zu möglicher Kostenbeteiligung Viadukt Annaberger Straße

Unter Punkt 9 der RA 323-2013 zu begleitenden Kosten zu Lasten der Stadt wurde mir mitgeteilt, dass es zum damaligen Zeitpunkt zwischen der DB ProjektBau und der Stadt Chemnitz – im Zusammenhang mit dem Inhalt der Planungsvereinbarung zum Viadukt – unterschiedliche Auffassungen zur finanziellen Beteiligung der Stadt Chemnitz an der Baumaßnahme gibt und die Frage deshalb nicht beantwortet werden konnte. Kann diese Frage zwischenzeitlich beantwortet werden?

RA-275-2014 Antwort Viadukt Annaberger Straße

Weitere Beiträge

Nach oben Zum Inhalt springen