Bernhard Herrmann

Ratsanfrage zu Quecksilbergrenzwerten

Da das Schwermetall Quecksilber laut Umweltbundesamt durch „Toxizität und chemische Stabilität“ gekennzeichnet ist, bitte ich um Mitteilung der folgenden, aktuellen Erzeugungs- und Quecksilberdaten für das Chemnitzer Heizkraftwerk Nord II in der Summe jeweils für das Gesamtjahr 2014:

1) insgesamt im Jahr 2014 erzeugte Bruttostrommenge in GWh,
2) Gesamt-Emissionen von Quecksilber im Jahr 2014 in kg/Jahr,
3) mittlere, spezifische Emissionen von Quecksilber im Jahr 2014 in Mikrogramm/Nm³.

RA-265-Antwort

Weitere Beiträge

Nach oben Zum Inhalt springen