Zuverdienst Sozialhilfeempfänger*innen

Wie viele Sozialhilfeempfänger*innen im erwerbsfähigen Alter derzeit einen Zuverdienst zu ihren Leistungen haben und welche keinen sowie die Anzahl der Asylbewerber*innen, die ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten, das wollte unsere Sprecherin für Migration in einer Ratsanfrage wissen.

  1. Wie viele Sozialhilfeempfänger*innen im erwerbsfähigen Alter haben derzeit einen Zuverdienst zu ihren Leistungen? Wie viele haben keinen?
    Leistungsempfänger im erwerbsfähigen Alter (Stand Dezember 2019):
    SGB II
    SGB XII
    Asyl
    Leistungsempfänger im erwerbsfähigen Alter
    13.694
    1.166
    1.294
    davon mit Erwerbseinkommen
    3.706
    55
    269
    davon ohne Erwerbseinkommen
    9.988
    1.111
    1.025
  2. Wie viele Asylbewerberinnen, die sonst Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz bekämen, finanzieren derzeit ihren Lebensunterhalt voll? Die Anzahl der Asylbewerberinnen, die ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten, beläuft sich derzeit auf 152.
    Freundliche Grüße
    Ralph Burghart
    Ralph Burghart
    Bürgermeister

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content