Bernhard Herrmann

Anfrage: Erhalt des Sommerbades Erfenschlag

1. Der Stadtverwaltung wurde, laut Medienberichten, ein überarbeitetes Konzept des Vereins am 09.07.2018 übergeben. Gibt es hierzu bereits eine Stellungnahme und fachliche Wertung? Wenn ja, wie stellt sich diese dar?

2. Wird die Stadtverwaltung, u.a. beruhend auf Beschlusspunkt 4 des gefassten Beschlusses, auch zukünftig die Wiederinbetriebnahme des Freibades durch den  Verein/Betreibergesellschaft unterstützen?

3. Gab es zwischenzeitlich die dem Verein zusagte Unterstützung bei Probebohrungen am Brunnen zur Erkundung der Wasserqualität und Ergiebigkeit? Wenn ja, wie stellen sich die Ergebnisse der Prüfung dar?

4. Welche Mittel plant die Verwaltung, u.a. beruhend auf dem Beschluss BA-066/2016 im kommenden Doppelhaushalt aufzunehmen bzw. in diesen zu übertragen?

RA-509_2018_Nachfrage zu BA-066_2016_Erhalt des Sommerbades Erfenschlag_Herrmann

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content