Bewirtschaftungssperren

Unsere Stadträtin und Sprecherin für Finanzen, Haushalt und Wirtschaft sowie frisch gewählte Fraktionsvorsitzende Manuela Tschök-Engelhardt hatte in der Stadtratssitzung am 19./20. Mai 2020 erstmals öffentlich die Frage nach der Bewirtschaftungssperre gestellt. Hier kann man Folgendes nachlesen:

Weitere Beiträge

Nach oben Zum Inhalt springen