Bewirtschaftungssperren

Unsere Stadträtin und Sprecherin für Finanzen, Haushalt und Wirtschaft sowie frisch gewählte Fraktionsvorsitzende Manuela Tschök-Engelhardt hatte in der Stadtratssitzung am 19./20. Mai 2020 erstmals öffentlich die Frage nach der Bewirtschaftungssperre gestellt. Hier kann man Folgendes nachlesen:

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content