Mehrerträge der allgemeinen Schlüsselzuweisungen

In haushaltswirtschaftlichen Problemen kennt sich unsere Stadträtin Manuela Tschök-Engelhardt richtig gut aus. Deshalb kann unsere Sprecherin für Haushalt, Wirtschaft und Finanzen auch ganz gezielt Ratsanfragen stellen!

Wie hoch sind aktuell die verfügbaren Mehrerträge der allgemeinen Schlüsselzuweisungen?
Werden auch bei den investiven Schlüsselzuweisungen in 2020 höhere Einzahlungen als veranschlagt beschieden und wenn ja, wie hoch sind diese noch verfügbar?
Nach gegenwärtigen Stand (30.06.2020) betragen die verfügbaren Mehrerträge bei den allgemei-nen Schlüsselzuweisungen noch 3.385.225 €. Durch die erstellte Vorlage zum zweiten Maßnah-menpaket zur Bewältigung der Corona-Pandemie verringert sich dieser Betrag um 1.350.433 € auf 2.034.792 €. Die Vorlage (B-164/2020) wurde bereits an die Stadträte ausgereicht.
Bei den investiven Schlüsselzuweisungen gab es ebenfalls für das Jahr 2020 zusätzliche Mittel i. H. v. 2.665.849 €. Diese wurden bereits vollständig zur Deckung der Mehrauszahlungen für die Grundschule Weststraße (siehe Stadtratsbeschluss zur B-102/2020) eingesetzt.
Freundliche Grüße
Sven Schulze
Bürgermeister

Link zur Anfrage

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content