Tag der Erde 2020

Earth Day-Jahres-Motto 2020: StadtNatur vernetzt, klimaaktiv, lebenswert – lasst die Städte blühen! Unsere Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN im #StadtratC könnte sich den Slogan des diesjährigen Tags der Erde eigentlich auch als Überschrift über ihre politische Arbeit schreiben.

Denn so haben wir schon und werden wir weiterhin Möglichkeiten schaffen, dass auch Chemnitz „blüht“. Einige Beschlussanträge aus der aktuellen Legislatur zeugen davon. Perfekt passt unser Antrag aus Oktober 2019 der da heißt „Strategie Stadtgrün“. Mehr unter https://gruene-fraktionsgemeinschaft-chemnitz.de/start/2019/10/strategie-stadtgruen/ Der Antrag zum Kunstrasenplatz greift ein ganz anderes Thema auf:  https://gruene-fraktionsgemeinschaft-chemnitz.de/umweltvertraegliche-kunstrasenplaetze/

Damit Kinder auch ein Bewusstsein für das Wachsen und Werden in der Natur entwickeln, dafür steht auch dieser Antrag: https://gruene-fraktionsgemeinschaft-chemnitz.de/wahlfach-schulgarten-an-allen-grundschulen-ermoeglichen/

Das Klima schonen aber trotzdem mobil sein? Lastenfahrräder sind in Städten dafür super geeignet. Deshalb dies: https://gruene-fraktionsgemeinschaft-chemnitz.de/lastenfahrraeder/ Damit uns das Klima nicht über den „Kopf wächst“, forderten wir die Stadtverwaltung auf, die Stelle einer/eines Klimaschutzmanagers/in zu schaffen. Fazit: Tag der Erde unter dem diesjährigen Motto – haben wir 365 Tage im Jahr!

Weitere Beiträge

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der Städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit:

Weiterlesen »
Nach oben Skip to content